• 06_09_122.JPG
  • IMG_7767.jpg
  • _03.jpg
  • IMG_0319.JPG
  • 06_09_084.JPG

Trainingszeiten

Im Rahmen der festgelegten Trainingszeiten stehen unseren Mitgliedern und interessierten Gästen unsere Schießanlagen zur Verfügung. Sollten
Sie über keine Mitgliedschaft im BSSB oder DSB verfügen, so ist die Teilnahme am Trainingsschießen durch den Abschluss einer Tagesversicherung
zum Preis von 1,- Euro möglich. Wir verfügen über eine große Auswahl an Vereinswaffen, sodass Sie gerne einmal für ein kostenloses
Probetraining vorbeikommen können.

Die Schießanlage ist an den folgenden Wochentagen jeweils von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet:

  • Dienstags
  • Mittwochs
  • Freitags


Während der Rundenwettkampfzeit von Oktober bis April finden während der Trainingszeiten auch die Heimkämpfe unserer fünf Mannschaften
statt. Das Training ist parallel möglich. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass die Stände zunächst den Wettkampfschützen zur Verfügung gestellt
werden müssen.

Jugendtraining

Das Dienstagstraining ab 18.45 Uhr richtet sich speziell an unsere Jugendlichen. Hier ist neben der offiziellen Standaufsicht stets immer auch ein speziell
ausgebilderter Jugendleiter auf der Anlage zu finden, der sich besonders um die Bedürfnisse des Schützennachwuchses kümmert. Im Anschluss an
das Jugendtraining stehen unseren Jungschützen diverse andere Freizeitmöglichkeiten frei zur Verfügung.

Seniorentraining

Die Senioren treffen sich zum Training jeweils dienstags ab 18.30 Uhr.

Am Dienstag sind auch unsere Jungschützen (Jugendliche ab 12 Jahre) unter fachkundiger Anleitung unseres Jugendtrainers zum Training eingeladen.

Dieses gemeinsame Training hat den besonderen Reiz, dass jeder Seniorschütze auch ein Enkelkind mitbringen kann und so die Begeisterung
für den Schießsport an die nächste Generation weitergegeben wird. Es ist schon etwas Besonderes daran, sich mit dem Opa zu messen.

Bogentraining

Unsere Bogenabteilung trifft sich in der Wintersaison (Oktober bis ca. April) zum wöchentlichen Training jeweils mittwochs ab 18:30 Uhr auf
dem Bogenstand im Untergeschoss des Nebengebäudes.
In der Sommersaison (April bis Ende September) findet das Training bei gutem Wetter mittwochs ab 18:30 Uhr auf dem Bogenplatz am westlichen
Ortrand von Pettstadt statt. Bei schlechtem Wetter ist die Bogenabteilung auch in den Sommermonaten zu den Trainingzeiten auf dem Bogenstand im
Untergeschoss des Nebengebäudes zu finden.
Gesonderte Trainingszeiten sind nach Absprache mit den Bogenreferenten auf dem Außengelände möglich.

Unter fachlicher Aufsicht können zu diesen Trainingszeiten die bereits erworbenen Fähigkeiten mit Pfeil und Bogen vertieft werden. Da
Bogenschießen ein Sport für die ganze Familie ist, finden die Trainingseinheiten immer gemeinsame für Jung und Alt statt.

 


© be-office | Office-Dienstleistungen | Bertram Englbauer | Bamberg